Medizinische Informationen über die weibliche Brust

Wie lange halten die Implantate nach einer Brustvergrößerung?

Moderne Implantate, die bei der Brustvergrößerung verwendet werden, bestehen aus einer Kunststoffhülle, gefüllt mit hochkohäsivem (stark vernetztem) Silikon. In vielen Fällen können sie ein Leben lang im Körper verbleiben, sollten aber spätestens nach etwa zehn Jahren auf mögliche Risse überprüft werden. Ältere Modelle sollten nach cirka zehn Jahren ausgetauscht werden. Einige deutsche Hersteller bieten lebenslange Garantie auf ihre Implantate inklusive unbegrenztem Produktersatz.