Medizinische Informationen über die weibliche Brust

Was tun, wenn ich ein Knötchen oder eine sonstige Veränderung in der Brust entdeckt habe?

Frauen, die bei einer Selbstuntersuchung eine Verdickung oder Schwellung der Brust entdecken, sollten nicht gleich in Panik geraten. In den seltensten Fällen sind diese oftmals vorübergehenden Veränderungen in der Brust bösartig. Es handelt sich meist um gutartige Zysten, die entweder von alleine verschwinden oder mittels eines kleinen chirurgischen Eingriffes entfernt werden können. Dennoch sollte sofort ein Termin mit dem Frauenarzt vereinbart werden. Denn: Brustkrebs kann sehr differenziert und effektiv behandelt werden, sofern er früh genug entdeckt wird.